Menü
Aktuelles

Aktuelles


Erstes 3 Tesla MRT in Worms und Umgebung

3 Tesla MRT nun auch in der KW

Wir freuen uns, mit der Einweihung des neuen Untersuchungstraktes im Neubau am Luther-Ring auch das erste 3 Tesla MRT (Magnetom VIDA Firma Siemens) in Worms und Umgebung installiert zu haben.

Durch die hohe Magnetfeldstärke kann viel Signal von dem zu untersuchenden Organ oder Körperteil empfangen werden. Je mehr Signal, desto besser die Bildqualität und umso mehr Diagnosesicherheit kann erzielt werden. Darüber hinaus nimmt die Messung großer Körperbereiche oder gar ein "Ganzkörper-Scan" deutlich weniger Zeit in Anspruch und erspart so dem Patienten langes Stillliegen in der „Röhre“.

Vorteile des 3-Tesla-MRT

Neben einer größeren Leistung und genaueren Bildern bietet das 3-Tesla-MRT bei der Kernspintomographie weitere Vorteile für Sie:
Das stärkere Magnetfeld liefert uns mehr Informationen in kürzerer Zeit. So können wir häufig auch die Untersuchungsdauer verkürzen. Ein wichtiges Einsatzgebiet ist die Diagnostik nahezu aller Erkrankungen des Gehirns und des Rückenmarks.
Beispiele sind Multiple Sklerose, Schlaganfall, Demenz, Parkinson, Tumore oder Entzündungen.

Der 3-Tesla-MRT erlaubt aber auch detailliertere Einblicke in die inneren Organe und Gewebe, so lassen sich Entzündungsherde, Tumore, Metastasen und andere Organveränderungen sehr präzise und frühzeitig erkennen. Auch Engstellen der Gefäße können mittels 3D-Angiographie im 3-Tesla-MRT besser dargestellt werden. Auf die Vorteile der mp MRT der Prostata machen wir schon an anderer Stelle aufmerksam.

Die Diagnostik von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates mittels MRT ist seit 1998 einer der großen Schwerpunkte unserer Praxis. Auch hier bietet die 3 T MRT Vorteile. Generell hat die MRT im muskuloskelettalen Bereich die höchste Aussagekraft.

Mit keinem anderen Verfahren lassen sich Sehnen, Bänder, Muskeln, Menisken und ihre Erkrankungen so gut darstellen.

3 Tesla MRT in Worms
 
3 Tesla MRT in Worms


‹ zurück